Manche Kinder sind wie allein gelassene Kücken

Spendenabsetzbarkeit

Spenden an das Netz für Kinder sind steuerlich absetzbar.

Ab 2017 gibt es eine neue gesetzliche Regelung für private Spenderinnen und Spender.

Wenn Sie Ihre Spende steuerlich geltend machen wollen, müssen Sie diese nicht mehr selber beim Finanzamt einreichen. Sämtliche privaten Spenden an das Netz für Kinder werden von uns erfasst und im Folgejahr gesammelt an das Finanzamt gemeldet.

Ihre Spende an uns wird automatisch bei Ihrer Arbeitnehmerveranlagung berücksichtigt.

Dazu brauchen wir von Ihnen den Vor- und Zunamen (laut Meldezettel) und Ihr Geburtsdatum. Diese Daten können Sie ab sofort auf unseren Zahlscheinen eintragen -  bei Überweisungen per Online-Banking bitte im Feld "Verwendungszweck" anführen. Gerne können Sie uns die Daten auch per mail info@netz-fuer-kinder.at zukommen lassen.

Hier noch wichtige Informationen:

* Vor- und Zuname: Bitte den vollen Namen, keine Abkürzungen. Lt. Ihrem Meldezettel

* Spenden im Jahr 2017 werden bei Ihrem Steuerausgleich 2018 berücksichtigt

* Wenn Sie Ihre Spende nicht absetzen möchten, bitte um Ihre Info, damit wir Sie nicht unnötig anschreiben

* Weitere Infos finden Sie auf www.fundraising.at und www.bmf.gv.at